Tag der offenen Tür | 25 Jahre Stadtgalerie

Am 3. Juli fand unser TdoT statt!


Der Verein Urban Playground verwandelte den Innenhof der Stadtgalerie in einen urbanen Spielplatz, der zum Mitmachen einlud: Graffiti, Parkour und Breaking Workshops mit Showeinlagen, Rap Battle, DJ Musik für den richtigen Sound, Freigetränke… Sonderführungen in den Galerieräumen durch die aktuelle Graffiti-Ausstellung „Umlackiert“, spannende Künstlergespräche im Living Studio der Stadtgalerie, Bücherflohmarkt… Und das alles bei freiem Eintritt!

 

INNENHOF
Workshops (Anmeldung vor Ort):
• Graffiti (11-12, 15-16 Uhr)
• Breaking (13 -14, 15 -16, 17-18 Uhr)
• Parkour (12-13, 14 -15, 16 -17 Uhr)
• dazwischen Showacts


BÜHNE
• DJ (10-20 Uhr)
• Rap Battle (18-19:30 Uhr)
• Rap Auftritt (19:30-20 Uhr)


GALERIERÄUME
Haupträume: Führungen durch die Graffiti-
Ausstellung UMLACKIERT mit dem
Kurator Florian Mikl um 14 und 17 Uhr

Living Studio: Möglichkeit zu persönlichen
Gesprächen mit dem Künstler Kristoffer Stefan
in seiner Ausstellung NON-TRACELESS


FOYER
• Bücherflohmarkt

 

Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch die geltenden Corona-Vorsichtsmaßnahmen wie Maskenpflicht in den Innenräumen
und den 3G-Nachweis und die Registrierungspflicht beim Betreten des Geländes.

Vielen herzlichen Dank, wir freuen uns auf Sie!

 

KT1 Spot zum "Tag der offenen Tür"

https://www.kt1.at/stadtgalerie-klagenfurt-tag-der-offenen-tuer/   

 

Fotos: Isabell Winter, Leon Bernhofer, Gerhard Maurer, Stadtgalerie Klagenfurt