ANJA BOHNHOF | Tracking Gandhi

24. Mai bis 28. Juli 2019


Anlässlich des 150. Geburtstages von Mahatma Gandhi zeigte die Stadtgalerie Klagenfurt eine Ausstellung von Anja Bohnhof.

Mit ihrem Projekt TRACKING GANDHI folgte die deutsche Fotografin den Spuren dieses Visionärs und Widerstandskämpfers und bereiste zahlreiche, für dessen Leben und Wirken wichtige Orte in Indien, Bangladesch, Südafrika und Europa. Die Ausstellung zeigte eine Auswahl aus der insgesamt 80 Bilder umfassenden Serie, an der Anja Bohnhof von 2013 bis 2018 arbeitete.
Es handelte sich um ein einzigartiges Projekt, das viel Ausdauer und Einsatz erforderte, nicht zuletzt aufgrund teilweise aufwendiger Genehmigungsverfahren. Das Ergebnis war umfangreich und komplex zugleich und bot zahlreiche Anknüpfungspunkte für eine Auseinandersetzung, die weit über biografische Aspekte hinausgeht. Dabei überraschte insbesondere Gandhis umfassender Gegenwartsbezug.

Zum Projekt ist eine Publikation erschienen, die anlässlich der Eröffnung in der Stadtgalerie zum ersten Mal präsentiert wurde.

 

Bahnhof Pietermaritzburg, Südafrika

Abb.: Bahnhof Pietermaritzburg, Südafrika
© Anja Bohnhof, 2014