JOHANNES STÖTTER - The Magic Angle
12.7. bis 8.5.2018

 

Auch heuer findet im Living Studio wieder im Rahmen des World Bodypainting Festival eine außergewöhnliche
Ausstellung statt: diesmal präsentiert der aus Südtirol stammende Renommierte Künstler Johannes STÖTTER
seine Werke.

Er hat nicht nur langjährige Erfahrung im Bereich Bodypainting, sondern konnte schon viele Wettbewerbsgewinne
für sich verzeichnen (u.a. Weltmeistertitel 2012 in der Kategorie Pinsel/Schwamm, 2014 Gewinner des „International
Fine Art Bodypainting Award“).
Johannes Stötter ist bereits seit 2009 Teil des World Bodypainting Festivals und
beeindruckt jedes Jahr aufs Neue mit seinen kreativen und oftmals von der Natur inspirierten Illusionen.
Viele seiner Werke haben Tiermotive zum Inhalt, welche aus mehreren Modellen bestehen und auf den ersten Blick
kaum erkennbar sind.
 

Chamäleon, Pinsel / 2014


2013 erlangte Johannes Stötter durch seine legendäre Kreation eines tropischen Frosches („The Frog“), bestehend aus
fünf menschlichen Körpern, Weltruhm. Auch seine Illusion „Das Chamäleon“, bei dem er zwei Modelle in eine farbenfrohe Illusion des Reptils verwandelte, brachte ihm internationale Anerkennung.
 

Frosch, Pinsel / 2013