NORA DIEHL | Poolside [Living Studio Extra]

1. Mai bis 16. Mai 2013
Architekturhaus Kärnten | Napoleonstadl


In der neuen Ausstellungsreihe "Living Studio EXTRA", die im September 2012 gestartet wurde, präsentierte das Living Studio der Stadtgalerie Klagenfurt außerhalb ihrer eigenen Räume, im Architekturhaus Kärnten | Napoleonstadl, junge Kunst und Fotografie

Die Fotografin Nora Diehl strebt danach, in ihren Werken dem Ungreifbaren Form zu geben. Ihre bevorzugten Themen sind Schatten, Wasser und architektonische Versatzstücke, denen sie mit der spezifischen Sichtweise ihres Kameraobjektives begegnet. Die Umrisse von Mauern und ihre Fundamente werden durch Schatten, an denen sie entlanglaufen, neu vermessen. Neutrale Oberflächen sind für die Fotografin gleichsam Leinwand, auf der sich Schatten und Licht einprägen und im objektivierenden Blick der Künstlerin festgehalten werden.

Mit ihren Bildern verleiht die Künstlerin dem Wasser eine gewisse Textur. Sie schafft es, dieser im Wortsinn ungreifbaren Flüssigkeit - die uns stets zwischen den Fingern zerrinnt - Struktur zu geben.

Nazim Kadri | www.lagalriek.com