UNSCHARF & MALTE WANDEL

Die Fotogruppe "UNSCHARF" und Gast Malte Wandel auf den Spuren des World Bodypainting Festivals 2017: das Ergebnis ist noch bis 10. September 2017 im Living Studio der Stadt-galerie Klagenfurt zu sehen!

Christian Brandstätter, Andrea Hlatky, Hanno Kautz, Manu Lasnik, Astrid Liebhart, Gerhard Maurer,Martin Messner, Verena Schellander, Christian Otto Wissounig, Gudrun Zacharias & Uros Zavodnik der Fotogruppe "Unscharf" haben im Auftrag der Stadtgalerie Klagenfurt das World Bodypainting Festival 2017 fotografisch begleitet.

So verschieden die Arbeitsweise der einzelnen Gruppenmitglieder ist, so unterschiedlich fällt sicherlich auch die Sicht
auf die Motive aus, die ihnen auf diesem Festival begegnen werden. Als "Gast" hat sich die Gruppe den deutschen Fotokünstler und diesjährigen Preisträger des Fotostipendiums des Landes Kärnten (in Cooperation mit der Stadt Klagenfurt), Malte Wandel, eingeladen. Er lebt zurzeit im Künstleratelier der Stadt Klagenfut im Europahaus, war also mitten
im Geschehen des Festivals.

Das Ergebnis dieses einwöchigen Kunst-Fotoprojekts ist noch bis 10. September 2017 täglich außer Montag von
10 bis 18 Uhr im Living Studio der Stadtgalerie Klagenfurt zu sehen! Eintritt frei


Gruppenbild oben: Gerhard Maurer, Christian Brandstätter, Christian Otto Wissounig, (Liv Zacharias-Maurer),
Gudrun Zacharias, Martin Messner, Manu Lasnik, Andrea Hlatky, Hanno Kautz, Verena Schellander und Malte Wandel.


Beispiele:

Martin Messner
Andrea Hlatky
Christian Brandstätter
Christian Otto Wissounig

Manu Lasnik
Gudrun Zacharias
Astrid Sophia Liebhart
Verena Schellander

Hanno Kautz
Uros Zavodnik
Gerhard Maurer
Malte Wandel